Zeitgenössische Lyrik im Gesellschaftsprozess

Zeitgenössische Lyrik im Gesellschaftsprozess

Versuch einer Rekonstruktion des Zusammenhangs politischer und literarischer Bewegungen

Printed Ephemera - 1983 | German
Rate this:
Die Entwicklung der Bundesrepublik wird begleitet von einer Entwicklung lyrischer Ausdrucksformen. Untersucht wird, wie mit Hilfe von Lyrik auf politisches Zeitgeschehen im jeweiligen historischen Kontinuum reagiert wird, um gesellschaftliche Prozesse zu kommentieren oder durch Engagement und Antizipation verändernd in sie einzugreifen. Wo Politik und Literatur in ihrer Prozesshaftigkeit und Interdependenz erfasst werden, kann die wechselnde politische Relevanz von Lyrik bestimmt werden.
Publisher: Frankfurt am Main ; New York : P. Lang, c1983
ISBN: 9783820452587
3820452583
Characteristics: 524 p. ; 21 cm

Opinion

From the critics


Community Activity

Comment

Add a Comment

There are no comments for this title yet.

Age

Add Age Suitability

There are no ages for this title yet.

Summary

Add a Summary

There are no summaries for this title yet.

Notices

Add Notices

There are no notices for this title yet.

Quotes

Add a Quote

There are no quotes for this title yet.

Explore Further

Subject Headings

  Loading...

Find it at NSLibrary

  Loading...
[]
[]
To Top