Organisation unternehmerischer Aufgaben

Organisation unternehmerischer Aufgaben

Transaktionskosten als Beurteilungskriterium

Book - 1985 | German
Rate this:
Ein neuer organisationstheoretischer Ansatz, der Transaktionskostenansatz, wird seit ca. 10 Jahren diskutiert, wonach die Vorziehenswürdigkeit von Organisationsalternativen anhand der mit ihnen verbundenen Transaktionskosten zu beurteilen ist. In der Arbeit werden bisher nicht ausreichend geklärte Probleme im Grundlagenbereich aufgegriffen. Transaktionen und Transaktionskosten werden vor property rights-theoretischem Hintergrund gesehen. Als Instrumente zur Geringhaltung von Transaktionskosten kommen verschiedene Vertragsformen und die Ausgestaltung allgemeiner Regeln für den Leistungsvollzug in Betracht. Das von Vertretern des Situativen Ansatzes der Organisationstheorie vorgeschlagene Instrumentarium ist als Teilmenge transaktionskostentheoretischer Gestaltungsvariablen interpretierbar. Auch für die Beurteilung von Aufgaben selbst spielen Transaktionskosten eine wichtige Rolle.
Publisher: Frankfurt am Main ; New York : P. Lang, c1985
ISBN: 9783820484991
382048499X
Characteristics: 334 p. : ill. ; 21 cm

Opinion

From the critics


Community Activity

Comment

Add a Comment

There are no comments for this title yet.

Age

Add Age Suitability

There are no ages for this title yet.

Summary

Add a Summary

There are no summaries for this title yet.

Notices

Add Notices

There are no notices for this title yet.

Quotes

Add a Quote

There are no quotes for this title yet.

Explore Further

Subject Headings

  Loading...

Find it at NSLibrary

  Loading...
[]
[]
To Top