Das Ausbildungswesen unter dem Nationalsozialismus

Das Ausbildungswesen unter dem Nationalsozialismus

wissenschaftstheoretische Begründung und erziehungswirkliche Praxis

Book - 1986 | German
Rate this:
Das Ausbildungswesen des Nationalsozialismus steht in der Tradition der deutschen Geistes- und Bildungsgeschichte. Nationalsozialistische Wissenschaftstheorie gewinnt ihre «Erkenntnisse» durch die Subsumtion der Wissenschaft unter die Moral der Weltanschauung. Die Nationalsozialismus-Polemik gegen Individualismus, Psychologie, Humanismus und Pazifismus stellt die letzte Konsequenz des bürgerlichen Bildungsangebots im 20. Jahrhundert dar. Nationalsozialistische Bildungspolitik radikalisiert die schulische Selektion in ihrem Masstab. Da Faschismusforschung jeweils den aktuellen Stand der politischen Nationalsozialismus-Bewältigung spiegelt, ist der Arbeit eine kritische Sichtung der bisherigen Faschismusforschung vorangestellt.
Publisher: Frankfurt am Main ; New York : P. Lang, c1986
ISBN: 9783820488142
3820488146
Characteristics: 181 p. ; 21 cm

Opinion

From the critics


Community Activity

Comment

Add a Comment

There are no comments for this title yet.

Age

Add Age Suitability

There are no ages for this title yet.

Summary

Add a Summary

There are no summaries for this title yet.

Notices

Add Notices

There are no notices for this title yet.

Quotes

Add a Quote

There are no quotes for this title yet.

Explore Further

Subject Headings

  Loading...

Find it at NSLibrary

  Loading...
[]
[]
To Top